Feuer aus der Wasserleitung

neues deutschland 11.11.2013

 

Ilana Solomon erörtert die Gefahren von Fracking und die Auswirkungen des geplanten Freihandelsabkommen TTIP - dem Freihandelsabkommen zwischen der EU und den Vereinigten Staaten.

 

Ilana Solomon vom Sierra Club, der größten und ältesten Naturschutzorganisation der USA, war unter anderem Gast bei dem ersten Außenwirtschaftsforum im Oktober 2013. Im Interview mit dem neuen deutschland weist sie unter anderem auf die Gefahren von Fracking hin. 

 

Link zum Artikel.

Das Factsheet von Public Citizen, Sierra Club und der Coalition for Sensible Safeguard informiert über das TTIP als Gefahr für den Ausbau sauberer und klimafreundlicher Energie.

Hier als PDF

10. März 2017

15. Zivilgesellschaftliches Außenwirtschaftsforum – Saatgut als Gemeingut

Am 26. April 2017 findet das 15. Zivilgesellschaftliche Außenwirtschaftsforum statt. Thema dieses Mal: Saatgut als Gemeingut - Die Open-Source Lizenz als Antwort auf die zunehmende Monopolbildung bei...


09. März 2017

TTIPunfairhandelbar Strategie- und Aktionskonferenz 2017

Wir laden Euch herzlich ein zur Strategie- und Aktionskonferenz von TTIPunfairhandelbar und Kooperationspartnern.


22. Februar 2017

Analyse der CETA Abstimmung

Am 15.02.2017 stimmte das EU Parlament über CETA, das Handelsabkommen zwischen der EU und Kanada ab. Wie erwartet sprachen sich 408 ParlamentarierInnen und somit 59% für CETA aus. Es stimmten jedoch...


Social Media

 TTIP-Facebook-Seite von Attac

 Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem RSS-Feed:

Neueste Meldungen (RSS 2.0)